Katzensteuer- wie lächerlich!

Als ich heute morgen im Radio gehört habe, dass über Katzensteuer diskutiert wird, dachte ich erst " ist heute der 1 April?"
So einen Gedanken können sich echt nur Menschen einfallen, die nichts anderes zu bedenken haben.
Gibt es nicht wichtiger Themen in der Politik, als Katzen zu besteuern???
Soll die Oma, die ihr Leben lang gearbeitet hat und nun ihren Lebensabend als Witwe verbringt und als einzigen Partner die Katze hat, Steuern dafür bezahlen? Das ist nur ein kleines Beispiel, was mir gerade dazu einfällt.
Ich finde das ist einfach nur lächerlich.
Ich bin der Meinung, dass es nur 2 Sorten von Menschen gibt, die einen lieben die Katzen und die anderen hassen sie.
War das nicht immer schon so
Also, wer sich so was ausdenkt, kann ja nur ein Hasser sein. Wie blöd!
Was ist denn mit den vielen Pferden?
Ich kenne genug, die Pferde haben und sehr wohlhabend dabei sind. Warum werden die nicht besteuert?
Und übrigens, haben wir nicht einen Überschuss von vielen Millionen Euro?
Und dann wollen die noch eine Steuer erfinden?
Wir sollten alle dieses System nicht mehr akzeptieren, dass macht keinen Sinn mehr.
Aber leider haben wir auch keine Alternative.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Na toll! Wieder nix gekocht!

Internet oder Fachhandel wo kauft man besser?

Die Angst geht um